www.beethoven@badhonneftanzt.de

  1. bis 17. Mai 2020

Zelt Insel Grafenwerth

„Beethoven @ Bad Honnef tanzt“

Erfahren Sie mehr unter: www.beethoven@badhonneftanzt.de!

Tanzfestival im Zirkuszelt auf der Insel Grafenwerth. Über fünf Monate hinweg erarbeiten Choreografin Anna-Lu Masch und ihr Co-Trainer Tom Langen in sechs Bad Honnefer Schulen mit 140 Schüler*innen zwischen sieben und 17 Jahren ein abendfüllendes Tanztheater mit live-Begleitung durch das Zille Quartett aus Berlin und unter Mitwirkung eines Profi-Tanzensembles. Das Stück ist eine Hommage an Beethoven, spielt mit seinem Streichquartett Nr. 7 in F, Opus 59/1, überträgt ihn in die heutige Lebenswelt und stellt dabei sowohl musikalisch als auch tänzerisch Klassik versus Moderne da. Der Komponist Björn Jentsch entwickelt eigens für den Abend eine moderne Fassung und Neuinterpretation des Werkes – eine Reise durch die Genres von Tanz und Musik. Die Performance bewegt sich im Spannungsfeld zwischen zeitgenössischem und urbanem Tanz sowie professioneller Kunst und kultureller Bildung. Die Akteure gemischt aus Kindern und ausbildeten Tänzer*innen und Musiker*innen entwickeln die Uraufführung dafür gemeinsam auf Augenhöhe.

Weitere Stücke und Programmpunkte ergänzen das viertägige Festival im Zelt.

Das seit 2012 stattfindende Tanzfestival ist im Jahr 2020 die Auftaktveranstaltung für Bad Honnefs Beethoven Festwoche.

Informationen über Eintrittspreise und Tickets erscheinen in Kürze.